Kreativmarkt

Aufruf zum Staupitzer Advent – Kreativmarkt 2017

by Heideleben on

Vor fünf Jahren haben wir unseren kleinen „Weihnachtsmarkt“ ins Leben gerufen und seitdem hat er sich stetig weiterentwickelt. Zum traditionellen Weihnachtsliedersingen mit den beiden Chören (Frauenchor Hohenleipisch und Männerchor Gorden-Staupitz) und den Blechbläsern gesellten sich nicht nur Opa Bommel und seine Crew mit den lustigen Begebenheiten. Seit letztem Jahr gibt es auch einen kleinen Kreativmarkt. Jeder der möchte, kann sich auch in diesem Jahr wieder mit etwas Handgemachtem und eigenen Produkten präsentieren.

Alles ist möglich! Hier ein paar Beispiele: selbst genähte Taschen, selbst angefertigte Skulpturen, Zeichnungen, Kerzen, Sterne, Engel, eigene Bücher, etwas Gefilztes, Ostereier – der Kreativität sind bekanntlich ja keine Grenzen gesetzt.

Anmeldungen für den Kreativmarkt

Anmeldungen nehmen wir bis zum 01.12.2017 entgegen.

Sie können uns anrufen oder gern das folgende Formular nutzen und an uns weiterleiten. Anmeldung Kreativmarkt

Telefonnummer: 035325-161774 (Familie Zankl/ Bartelt).

Email: post@heideleben.de

 

 

 

Vorbereitungen zum Staupitzer Advent

by Heideleben on

Welche Gemeinsamkeiten haben der Jugendclub Rubbeldikaz, Handpuppe „Opa Bommel“, Frauenchor Hohenleipisch, der Männerchor Gorden-Staupitz und die Blechbläser aus Staupitz? Sie alle haben eine Verabredung zum „Staupitzer Advent“ am 03.12.2016!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

AUFRUF – Bitte weitersagen!

Wir suchen Menschen, die zu Hause allerlei Geschenke für die Weihnachtszeit basteln oder andere Produkte selbst herstellen und verkaufen möchten. Privatpersonen, Interessengruppen und Vereine können sich an unserem Hobby- und Kreativmarkt beteiligen, der in diesem Jahr den „Staupitzer Advent“ um ein weiteres Highlight bereichern soll.

Interessenten melden sich spätestens bis zum 28.11.2016 telefonisch oder per Email an!

Nachfolgend ein paar gute Gründe für einen Besuch beim „Staupitzer Advent“:

 

  • allerlei Leckereien am Lagerfeuer (Kaffee & Kuchen, Crepés und Getränke, die von innen wärmen)
  • besonderes Kulturprogramm, weil handgemacht (!!!)
  • stimmungsvolles Ambiente unter der beleuchteten Weidenkuppel
  • nach individuellen Geschenken auf dem Kreativmarkt suchen – Online-Shopping war gestern! Heute sind individuelle Geschenke wieder sehr angesagt! Hier wird garantiert fündig, der nach einer Nikolausüberraschung sucht.